Fashionweek Paris

Ich liebe Paris. Mit allen Klischees und trotz aller Touristenströme – es bleibt eine unfassbar schöne Stadt. Bunt, lebendig, traditionell und innovativ….Sie merken, ich komme ins Schwärmen.

5894f11e12ac0e399a287954abb2c326

Paris. Stadt der Liebe und Stadt der Mode. Bei der für mich letzten Station der Fashion Week Metropolen, wurde es mir denn doch ein wenig langweilig. Nicht wegen der Mode. Die ist jede Saison immer wieder ein Spektakel wert.

Bei der Recherche suchte ich nach aktuellem (wer will schon Dinge aus anderen Jahren sehen) und ja, alles ist toll, faszinierend, glamourös aber, mir war ganz egal ob das Kleid, die Tasche, der Mantel oder was auch immer ich fand, von der aktuellen, der letzten oder der vorletzten Saison war. Es gefiel mir, oder es gefiel mir nicht.

Und wieder ist mir bewußt, dass Mode für mich etwas ganz anderes ist und, meiner Meinung nach, sein sollte. Ein kreatives Spiel. Wer das nötige Kleingeld hat, kann sich natürlich ein Kleid von Gucci, Chanel oder Prada kaufen. Dann trägt man das. Mehr nicht. Aber zu schauen, was passt zu mir, was kombiniere ich womit, um es zu einem modischen Höhepunkt zu führen, das ist etwas anderes. Das ist Stil.

Deshalb hier noch ein paar Photos von drei in Paris lebenden Frauen, Diane Pernet, Lilly Gatins und Catherine Baba, die ihren ganz individuellen Stil geprägt haben. Für mich das absolute A und O und immer wieder inspirierend!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: