Goldrausch

Liebe Leserschaft.

Nun hat mich die Vorweihnachtszeit doch dermaßen im Griff gehabt, dass ich es jetzt erst schaffe, quasi nachträglich, frohe Weihnachten zu wünschen. Ich hoffe, Sie konnten ein glamouröses und friedliches Fest genießen.

Die Farbe Gold dominierte die letzten Wochen jeden Winkel unserer Blicke und da dachte ich mir, was für ein schönes Thema zwischen den Jahren!

Gold ist das erste Metall, das von Menschen verarbeitet wurde und Nachweise über Goldgewinnung konnte schon in der frühen frühe Kupferzeit gefunden werden. Die ältesten bekannten Goldartifakte aus dem Gräberfeld von Warna (Bulgarien), wurden zwischen 4600-4300 v. Chr. datiert.

0c6b0d52b5a3d3e1e6733854b48ff2ca

Was ist es, das Gold so besonders, so einzigartig für den Menschen macht? Ist es sein Glanz, die Farbe? In allen Kulturen wurden Gegenstände aus Gold für rituelle Zwecke hergestellt, immer wurde Gold zu Schmuck verarbeitet, als wertvolle Huldigungsgeschenke, Grab- oder Opfergabe dargereicht, lange bevor es den materiellen Wert hatte, den man ihm heute zuschreibt.

War es zu Beginn vielleicht eher ein sinnliches Empfinden beim Anblick von Gold, änderte die Gier der Menschen mal wieder alles. Heute leidet die von der Goldförderung lebende Bevölkerung an starker Verarmung und oft sind ganze Landstriche durch informellen Goldabbau zerstört, was schwerwiegende soziale und ökologischen Probleme zur Folge hat.

bfb4a46087c63a52dfe22c2de4bf94c0

Es sei also darüber nachzudenken, wieviel Gold wir uns gönnen. Aber die Farbe! Die Farbe, der Glanz, die Aura von Gold sind nicht zu toppen! Ein Hauch von Gold macht alles edel. Gold ist Wärme, steht für Opulenz, Reichtum und ja, immer für etwas göttliches.

Golddurchwobene Stoffe, goldener Glitter im Lidschatten oder auf Fingernägeln, golden Rahmen, Lüstern…ach so ein Goldrausch hat schon was! In diesem Sinne, einen fulminanten Rutsch ins neue Jahr!

bc304becff7849676f9fcfbdb002be83

2 Kommentare zu „Goldrausch

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: