Her mit dem schönen Leben!

ce02d5d50f647f8e2fc2c37a9ee5a3a7

Die Welt ist schrecklich und jeden Tag scheint sie uns noch schrecklicher. Dabei braucht man gar nicht in die Ferne zu schauen. Hier in unserem Land werden Unternehmen geehrt, die nachweislich ihre Mitarbeiter ausbeuten und drangsalieren, ein Musikpreis schafft sich mangels Feingefühls und Anstands selbst ab und was Politiker so mündlich absondern, kann einen schlicht fassungslos machen.

8448c646f526ba43f9100085df243fb2

Der Nobelpreis wird im Voraus auf Verdacht vergeben und der neue kalte Krieg ist eisig, aber eigentlich völlig überflüssig. Der Nahost und vordere Orient brennt und wir haben Faschisten im Parlament, die Hass gegen Flüchtlinge schüren. Ich könnte jetzt endlos so weiterschreiben, aber es hilft ja nichts. Es war übrigens selten besser, nur weiter weg. Wie Lore Lorenz einst so schön formulierte: Frieden ist Krieg, der woanders ist.

 

Nichts desto trotz plädiere ich für das schöne Leben. Wenn man nämlich mal den Blick in die Richtung der Länder schweifen läßt, denen es ganz elend geht, so kann man feststellen, dass genau dort jede erdenkliche Gelegenheit genutzt wird, sich das Leben schön zu machen, den kleinen Moment zu genießen.

 

Und ich behaupte, würde jeder darauf achten, dass es ihm und seinen Nächsten gut geht, dass man gemeinsam das Leben genießt, hätten wir eine bessere Welt! Also, her mit dem schönen Leben!

819017d70c08e13b0f3505814a4d4e2d

4 Kommentare zu „Her mit dem schönen Leben!

Gib deinen ab

  1. Den glücklichsten Menschen, die ich in meinem bisherigen Leben treffen durfte, begegnete ich vor etlichen Jahren in einem abgelegenen 500-Seelen-Bauerndorf in Nordindien. Dort gab es damals noch keinen Strom, die Leute waren bettelarm, aber alle gut gelaunt und glücklich. Im materiellen Wohlstand verlieren wir hingegen den Sinn fürs schöne Leben – oft durch Dauerabgelenktsein, durch überzogene Ansprüche und Erwartungen, aber zunehmend auch durch die gewachsene Ignoranz in der Gesellschaft. Ein schönes Leben kommt nicht (nur) von Außen, es beginnt im eigenen Kopf. Las den Eintrag eben gerade zunehmend inspiriert und hoffe, er möge noch viele Leser ebenso inspirieren!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: