Die Autorin Angelina Maasch

Angelina Maasch ist ein wahrhaft großer Wurf gelungen – die Veröffentlichung ihres ersten Buches!

Angelina Maasch has made a really big hit – the release of her first book!

Was für ein Gefühl ist das, liebe Angelina, wenn das erste Buch veröffentlicht ist.

What a feeling it is, dear Angelina, when the first book is published?

Das ist ein großartiges Gefühl, das muss ich sagen. Im allgemeinen tue ich mich schwer damit, stolz auf mich zu sein, aber jetzt hatte ich tatsächlich Momente des Stolzseins empfunden.

That’s a great feeling, I have to say that in general, I find it hard to be proud of myself, but now I actually felt moments of pride.

66630158_719332028543181_6868966502440108032_n

Was hat Dich bewegt, ausgerechnet dieses Thema zu behandeln?

What moved you to handle this topic?

Es ist so, dass ich nicht in die Richtung gehen wollte, wo Menschen sich sorgen, Probleme haben sondern ich wollte in die Richtung gehen, jemandem noch mehr Glück zu vermitteln, noch mehr Lebensfreude. Und ich denke, dass für die meisten Menschen der passende Partner ein Thema ist, mit dem man Freude und Wohlbehagen vermitteln kann.

It’s just that I did not want to go in the direction where people worry, have problems, but I wanted to go in the direction of giving someone even more happiness, more joy of life. And I think that for most people, the right partner is an issue with which you can convey joy and well-being.

Auch mit der Tatsache, dass man nicht notwendigerweise einen Partner braucht?

Also with the fact that you do not necessarily need a partner?

Ja, es ist doch eine große Sache festzustellen wer man ist und sich die Frage zu stellen, brauche ich wirklich einen Partner oder rede ich mir das nur ein, weil alle anderen das behaupten. Es ist ein großer Moment, wenn man sich klar darüber ist, eigentlich keinen zu brauchen.

Yes, it is a big thing to determine who you are and to ask yourself the question, do I really need a partner, or am I just going to talk about it, because everyone else claims that. It’s a big moment when you realize that you really do not need one.

Jetzt habe ich Dein Buch natürlich gelesen und beim Lesen ist mir aufgefallen, dass man das Thema Partner durchaus ausklammern könnte, weil Dein Buch so viele wertvolle allgemeine Lebenstipps gibt.

Now, of course, I have read your book and reading it has struck me that one could indeed exclude the subject of partners, because your book is so many valuable general life tips.

Das ist ja auch im Titel so verankert. Doch in erster Linie war mir wichtig, dass die Leserinnen wissen, dass es sich um einen Partner handelt, aber im Titel steht „mit dem Richtigen“ und aus meiner Sicht geht es immer um die richtige Haltung, um die richtigen Gedanken, um die richtigen Hobbys, um die richtige Wohnung – glücklich wird man durch mehrere Aspekte, nicht nur durch den einen.

That is also so anchored in the title. But first and foremost, it was important to me that the readers know that the main topic is partner, but the title says „right,“ and in my view, it’s always about the right attitude, the right thoughts, the right ones Hobbies, the right apartment – you will be happy through several aspects, not just by the one.

66340144_719332465209804_2061516909748158464_n

Wird es ein zweites Buch geben?

Will there be a second book?

Ich habe darüber nachgedacht, ob es noch ein zweites Buch geben wird, also eine Reihe von „Plötzlich glücklich mit..“. Es wird mir Gewissheit ein Zweites geben mit dem Titel „Plötzlich glücklich mit dem richtigen Weg“ und da würde es mir persönlich darum gehen, was können wir am besten für uns tun, um uns am lebendigsten zu fühlen. Wir brauchen Momente in denen wir uns selber wieder fühlen und erfassen können. Wenn das Leben so seicht vor sich hin plätschert wie bei den meisten, als Essen, Trinken, Schlafen, dann verliert man oft das Verhältnis zur eigenen Lebendigkeit. Da würde ich sehr gerne drüber schreiben.

I’ve been wondering if there will be another book, a series of „Suddenly happy with ..“. It will certainty be a second one with the title „Suddenly happy with the right path“ and that would be my personal concern, what can we do best for us to feel alive. We need moments in which we can feel and capture ourselves again. When life splashes as shallowly as most, as eating, drinking, sleeping, you often lose the relationship to your own liveliness. I would love to write about that.

Dein erstes Buch ist aber frauenspezifisch.

Your first book is female specific.

Ich finde, dass Männer da möglicherweise auch etwas draus ziehen können, weil die Informationen sehr universell sind, aber ich glaube, dass Frauen sich mehr dafür interessieren was sie besser oder anders machen können um glücklicher zu sein. Männer sind schneller mit dem, wie es ist, zufrieden.

I think men might get a bit out of it too, because the information is very universal, but I think women are more interested in what they can do better or differently to be happier. Men are satisfied with what they are, faster.

Ist das nicht schwierig? Wenn Frauen daran arbeiten was sie tun können, um glücklich zu sein und finden oder haben einen Partner, der in keiner Weise darüber nachdenkt was er machen könnte, um glücklicher zu sein?

Is not that difficult? When women work on what they can do to be happy and find or have a partner who in no way thinks about what he could do to be happier?

Es kann ja auch eine Ergänzung sein. Der eine arbeitet daran und der andere ist zufrieden. Man kann voneinander lernen. Männer sind wirklich oft einfach zufriedener, wie auch immer sie das hinkriegen. Die gehen am Spiegel vorbei, sehen sich und denken: Och passt! Das würde einer Frau niemals passieren. Da können auch wir uns etwas abgucken.

It can also be a supplement. One works on it and the other is satisfied. You can learn from each other. Men are often just happier, however they can manage that. They pass by the mirror, see themselves and think: Oh, it fits! That would never happen to a woman. Since we can also look something off.

Ist das Natur gegeben oder doch soziologisch zu betrachten? Werden Frauen nicht anders erzogen, nicht von klein an auf Schönheit getrimmt, während bei Männern die Wertschätzung nach wie vor auf den Erfolg gelegt wird?

Is this nature given or sociological? Are not women educated differently, not trimmed from an early age on to be beautyful, while in men the appreciation is still placed on the success?

Ich bin da nicht mehr so ganz sicher. Natürlich ist für Frauen das Schönsein perse wichtiger, weil wir lange Zeit auch davon abhängig waren. Wer nicht schön war, wurde nicht geheiratet, war eine Frau zweiter Klasse.

I’m not so sure anymore. Of course, being beautiful is more important for women because we have long been dependent on it. Who was not beautiful, was not married, was a second-class woman.

Früher haben Männer sich auch schön gemacht. Es gab durchaus Zeiten in denen Männer viel mehr Wert auf ihr Ausssehen legten als heute. Historisch betrachtet ist das auf jeden Fall so. Man denke nur mal an das Rokoko! Man hat sich geschminkt, gepudert, parfümiert, natürlich auch um die üblen Gerüche jener Zeit zu überdecken, aber bis ins zwanzigste Jahrhundert hinein waren Männer bemühter sich schön zu machen als heute.

In the past men have done well too. There have been times when men put much more emphasis on their looks than they do today. This is definitely the case historically. Just think of the Rococo! They have been made up, powdered, perfumed, of course, to mask the evil smells of that time, but until the twentieth century men were trying to make themselves more beautiful than they do today.

Im Moment geht es ja gerade wieder ein bisschen aufwärts. Die Männer in unserem Alter sind eher nachlässig. Junge Männer zupfen sich mittlerweile sogar die Augenbrauen und lassen nicht mehr alles wild durch die Gegend wachsen. Ich finde schon, dass sich bei der jüngeren Generation eine Menge tut. Ich weiß nur gar nicht, ob uns der Optimierungswahnsinn dabei hilft, glücklicher zu sein.

At the moment, things are going up a bit. The men of our age are rather careless. Meanwhile, young men even pluck their eyebrows and do not let anything grow wild around them. I think there happens a lot with the younger generation. I just do not know if the optimization madness helps us to be happier.

Wenn es zum Wahn wird, hilft es nicht.

If it becomes a delusion, it does not help.

Nach meinem Dafürhalten gibt es ja viele Frauen zum Beispiel, die sehr viel mehr tun, als sich die Augenbrauen zu zupfen. Wenn nichts mehr zählt, oder der Tag versaut ist, weil es eine Falte mehr im Gesicht gibt.

In my opinion, there are many women, for example, who do much more than pluck their eyebrows. Sad to see that nothing counts anymore , or the day is messed up, just because of a wrinkle more in the face.

Dein Buch ist sicherlich auch eher an die Generation 40 + gerichtet?

Your book is certainly aimed more at the Generation 40 +?

Das ist abhängig davon, wo der Mensch gerade steht. Man brauch natürlich eine gewisse Reife, um sich den Fragen zu stellen, die im Buch gestellt werden. Mit zwanzig wäre ich nicht diejenige gewesen, die dieses Buch hätte verstehen können. Mir wäre es zu anstrengend gewesen, über all die Dinge nachzudenken.

That depends on which level the person is right now. Of course, you need a degree of maturity to face the questions posed in the book. At twenty, I would not have been the one who could have understood this book. It would have been too much of an effort to think about all these things.

Dann wäre man möglicherweise auch keine zwanzig! Ich kann und möchte Dein erstes Buch jedem empfehlen, denn jeder kann etwas Richtiges darin finden. Und ich freue mich auf Dein zweites Buch!

Then you probably would not be twenty! I can and would like to recommend your first book to anyone, because everyone can find something right in it. And I’m looking forward to your second book!

54436622_614869328989452_4454168170155999232_n

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: