Noblesse oblige – Silvia Noblecilla

Ich sitze hier bei Silvia Noblecilla, eine Künstlerin aus dem Norden Perus. Wie lange lebst Du in Deutschland?

I’m sitting here with Silvia Noblecilla, an artist from northern Peru. How long do you live in Germany?

Ich bin schon seit circa 16 Jahren in Deutschland.

I have been in Germany for about 16 years.

Was war der Grund dafür, dass Du nach Deutschland gekommen bist?

What was the reason that you came to Germany?

Es hatte sich so ergeben weil mein Cousin, der in Hannover wohnte, jemanden brauchte, der auf seine Tochter, also meine Nichte, aufpasste.

It had turned out because my cousin, who lived in Hannover, needed someone to take care of his daughter, my niece.

teaserbox_74256474

Du hast Schmuckdesignerin bzw. Goldschmiedin gelernt?

You have learned jewelery designer or goldsmith?

In Peru muss man nicht zwei Ausbildungen machen, wie in Deutschland. Da ist alles unter einem Hut.

You do not have to do two apprenticeships in Peru, as in Germany. Everything is under one roof.

Und nun arbeitest Du bei SWAROVSKI?

And now you work at SWAROVSKI?

Richtig, und ich bin sehr zufrieden und dankbar, dort arbeiten zu können.

Right, and I’m very satisfied and thankful to work there.

Deine zweite Berufung ist das Malen, wie ich weiß. Was hat die Liebe zur Malerei ausgelöst?

Your second calling is painting, as I know. What has triggered the love of painting?

Ich musste und wollte meine Trauer verarbeiten, was mir vorher nicht gelungen war. In Peru hatte ich weder gezeichnet noch gemalt. In unserer Kultur bedeutet Malen Zeitverschwendung. Man muss studieren oder eine Ausbildung machen.

I had to and wanted to process my grief, which I had not succeeded before. In Peru, I had neither drawn nor painted. Painting is a waste of time in our culture. You have to study or do an apprenticeship.

Gab es denn den Wunsch zum Malen schon?

Was there a desire to paint already?

Den gab es. Ich habe den aber erst hier verwirklichen können. In Deutschland habe ich vieles gelernt, das ich in Peru nicht hätte lernen können, zum Beispiel alleine Entscheidungen treffen zu können. Schneller erwachsen und unabhängig zu werden. In Peru entscheiden immer die Eltern. Die Kultur in Südamerika war sehr konservativ. Mittlerweile hat sich das etwas geändert. Damals, als ich in Deutschland ankam, führte ich viele Gespräche mit meinem Cousin, der leider vor vielen Jahren an Krebs gestorben ist, und er zeigte mir die Unterschiede der Kulturen auf. Er sagte mir, dass ich hier meine eigenen Entscheidungen treffen und mich entwickeln könnte. Dass ich mein eigenes Geld verdienen könnte und mir das gefallen würde. Das hat mir geholfen mich zu entscheiden hierzubleiben und ich wusste, dass ich es schaffen würde.

There was that. But I only realized it here. In Germany, I learned a lot that I could not have learned in Peru, for example, to make decisions on my own. Grow up faster and become independent. In Peru, parents always decide. The culture in South America was very conservative. This has changed a bit in the meantime. Back then, when I arrived in Germany, I had many conversations with my cousin, who unfortunately died of cancer many years ago, and he showed me the differences between cultures. He told me that I could make my own decisions here and develop myself. That I could earn my own money and I would like that. That helped me decide to stay here and I knew I could do it.

teaserbox_74256598

Kannst Du Deine Unabhängigkeit genießen, also, dass Du alles alleine machst, oder gibt es manchmal doch das Bedürfnis nach der Geborgenheit der Familie? Oft ist es ja auch anstrengend, wenn man alles alleine machen muss.

Can you enjoy your independence, so that you do everything by yourself, or is there sometimes the need for the security of the family? Often it is also exhausting when you have to do everything alone.

Es ist anstrengend, aber ich freue mich, dass ich viele Sachen alleine schaffen kann. Ich bin stark, auch wenn ich hin und wieder Fehler mache, aber daraus lerne ich ja auch. Es gibt aber natürlich Momente, in denen ich meine Familie vermisse, meine Freunde. Ich würde sie gerne spontan zu mir nach Hause einladen, auf einen Kaffee oder zum gemeinsamen Kochen. Das geht leider nicht. Als ich noch in Düsseldorf wohnte, hatte ich eine Freundin aus Südamerika, mit der ich so etwas machen konnte. Hier vermisse ich das. Zu bestimmten Zeiten ist es schlimmer, zu Weihnachten, Silvester oder meinem Geburtstag. Aber meine Familie und ich kommunizieren oft miteinander und es freut mich, dass es ihnen gut geht. Sie stehen auch hinter mir und geben mir sehr viel Kraft.

It’s exhausting, but I am happy that I can do many things on my own. I’m strong, even if I make mistakes every now and then, but that’s what I learn from. Of course, there are moments when I miss my family, my friends. I would like to invite them spontaneously to my home, for a coffee or to cook together. Unfortunately this is not possible. When I was still living in Dusseldorf, I had a friend from South America, with whom I could do something like this. Here I miss that. At certain times it’s worse, at Christmas, New Year’s or my birthday. But my family and I often communicate with each other, and I’m glad they’re fine. They also stand behind me and give me a lot of strength.

teaserbox_74258190

Weiß Deine Familie, dass Du malst?

Does your family know that you are painting?

Meine Familie hat das erst später erfahren, also 2005. Alle waren sprachlos. Aber sie haben sich auch gefreut. Und dann erfuhr ich, dass ich Tanten väterlicherseits hatte, die auch malten. Aber im Geheimen. Meine Familie sagt mir immer, egal was Du erreichen magst, bleib immer auf dem Boden, bleib natürlich, verändere Dich nicht.

My family found out about it later, in 2005. Everyone was speechless. But they were happy too. And then I learned that I had paternal aunts who also painted. But in secret. My family always tells me, no matter what you want to achieve, stay on the ground, stay natural, do not change.

Aber wenn man sich entwickelt, verändert man sich doch auch.

But when you develop, you also change yourself.

Richtig. Aber es gibt die positive und die negative Ausrichtung von Veränderung.

Right. But there is the positive and the negative direction of change.

Das mag wohl stimmen. Ich komme noch mal auf Deine Kunst zu sprechen. Du hattest auch schon Ausstellungen?

That may be true. I would like to talk again about your art. You already had exhibitions?

Ich habe schon sehr viele Ausstellungen gemacht und auch schon vieles verkauft. Das ist eine große Freude, denn von allem, was ich mit der Malerei verdiene, unterstütze ich Projekte für Kinder in Peru. Das mache ich gemeinsam mit meinen Schwestern und meiner Mutter. Es gibt Projekte im Norden von Peru.

I have already done a lot of exhibitions and sold a lot already. This is a great pleasure because of everything I earn from painting, I support projects for children in Peru. I do that together with my sisters and my mother. There are projects in the north of Peru.

Das ist sehr nobel!

That is very noble!

Ja, das ist mir sehr wichtig.

Yes, that’s very important to me.

Das Wörtchen nobel findet sich ja auch in Deinem Namen: Noblecilla! Nomen ist Omen?

The little word nobel can also be found in your name: Noblecilla! Name is omen?

In meiner Familie war es immer so einen Teil seines verdienten Geldes in Hilfsprojekte zu investieren z.B. eines, das Kinder, die mit Aids infiziert sind, unterstützt. Das ist aber nur ein Projekt von vielen und wir helfen auch mit Kleidung, Medizin und allem, was nötig ist um zu unterstützen.

It has always been in my family to invest part of their money in aid projects, such as one that supports children infected with AIDS. But that ist only one project from manys and we help as well with clothings, medicine and everyting that is neccessary to support.

Was ist Dein nächstes Ziel?

What’s your next goal?

Gute Frage. Auf jeden Fall möchte ich weiterhin in dem Unternehmen arbeiten und mich dort entwickeln, in dem ich derzeit tätig bin. Man vertraut mir dort und traut mir eine Menge zu. Natürlich möchte ich noch mehr Ausstellungen machen. Aber ich möchte auch, wo ich kann, Menschen unterstützen.

Good question. In any case, I would like to continue to work and develop in the company in which I currently work. You trust me there and trust in me a lot. Of course I would like to do more exhibitions. But I also want to support people where I can.

teaserbox_74260925

Das heißt, das Geld, das Du mit Deiner Malerei verdienst, immer zu reinvestieren?

That means always reinvesting the money you earn from your painting?

In meinen Bildern verarbeite ich, wie schon gesagt, meine Trauer, meine Gefühle. Ich habe meinen Sohn verloren, konnte ihm nicht helfen. Aber ich kann anderen Kindern helfen, das ist mir aufgrund meiner Erfahrung sehr wichtig. Meinem zweiten Sohn möchte ich auch Werte vermitteln, als Vorbild dienen. Und er soll schätzen, was er hat. Ich persönlich möchte mich nicht unter Druck setzen. Natürlich habe ich Ziele. Ich schreibe Kinderbücher, übersetze sie vom Spanischen ins Deutsche und möchte sie in Südamerika veröffentlichen. Ich finde, dass Kinder mehr lesen sollen. Aber ich schreibe auch für Erwachsene, zum Beispiel von meinem Leben hier in Deutschland. Ich liebe Burgen und Schlösser, so etwas gibt es in Südamerika nicht, und darüber schreibe ich. Meine Cousine hat einen Verlag und da werde ich wohl veröffentlichen. Zumindest wollen wir das.

In my pictures I process, as I said, my grief, my feelings. I lost my son, could not help him. But I can help other children, which is very important to me because of my experience. I also want to communicate values to my second son, serve as role models. And he should appreciate what he has. Personally, I do not want to press myself. Of course I have goals. I write children’s books, translate them from Spanish into German and would like to publish them in South America. I think children should read more. But I also write for adults, for example, about my life here in Germany. I love castles and palaces, there is no such thing in South America, and I write about it. My cousin is a publisher and I will publish it there. At least we want that.

Das schaffst Du! Hast Du auch gelegentlich das Bedürfnis Schmuck zu kreieren?

You can do it! Do you occasionally feel the need to create jewelry?

Oh ja, das habe ich. Das ist auch eine Leidenschaft von mir.

Oh yes, I have. That is also a passion of mine.

Wie realistisch ist es, das zu verwirklichen?

How realistic is it to realize that?

Ich muss realistisch sein. Um Schmuck zu machen, braucht man Geld. Hätte ich es, würde ich nicht zweimal darüber nachdenken. Das wäre schon ein großer Traum von mir.

I have to be realistic. To make jewelry, you need money. If I had it, I would not think twice about it. That would be a big dream of mine.

Und ein Ziel.

And a goal.

Ja, auch ein Ziel.

Yes, and a goal.

teaserbox_74420406

Träume sind immer nebulös, aber wenn man sich Dinge als Ziel setzt, kann man sie auch erreichen, und ich habe das Gefühle, dass Du noch sehr viel erreichen kannst. Ich danke Dir für dieses schöne und offene Gespräch, liebe Silvia.

72857279_495975507923829_2326257555707265024_n
Das obligatorische Selfie!

Dreams are always nebulous, but if you set things as your goal, you can reach them, and I have the feeling that you can still achieve a great deal. Thank you for this nice and open conversation, dear Silvia.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: