1. Walk of Glam Teneriffa

Viel zu schnell war alles vorbei – 2 Tage Walk of Glam auf Teneriffa!

It was all over much too quickly – 2 days of Walk of Glam in Tenerife!

89830181_492508748295923_7632731564501106688_n

Die Organisatorin vor Ort, Ms Castro Rides, hatte alles so gut vorbereitet, dass ich wirklich nur anwesend sein musste. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an sie und ihr Team!

Am Samstag trafen wir uns im Hotel Tigotan, in dem ich auch ein wunderschönes Zimmer mit Balkon hatte. Sie können sich vorstellen, wie aufgeregt und neugierig ich war, wer denn alles auftauchen würde, schließlich kannte ich ja niemanden auf der Insel. Und dann allmählich trudelten alle ein, genauso aufgeregt und neugierig wie ich. Sogar aus Berlin war jemand da, nämlich Pauline und ihr Lebenspartner. Und dann ging es los, erst zu Bobby Brown, wo wir alle bei bester Laune unser Make-up auffrischen ließen. Immer dabei, der Fotograf Sergio Blazquez.

The organizer on site, Ms Castro Rides, had prepared everything so well that I really only had to be there. At this point, a big thank you to her and her team!

On Saturday we met at the Hotel Tigotan, where I also had a beautiful room with a balcony. You can imagine how excited and curious I was, who would show up, after all I didn’t know anyone on the island. And then gradually everyone came in, just as excited and curious as I was. There was even someone from Berlin, namely Pauline and her life partner. And then it started, first to Bobby Brown, where we all had our make-up refreshed in a good mood. Always there, the photographer Sergio Blazquez.

Anschließend promenierten wir weiter zum Hard Rock Cafe, wo man uns einen Cocktail servierte und wir die Aussicht von der Terrasse genossen und den Walk of Glam ausklingen ließen.

Am zweiten Tag waren wir ein wenig südwärts. Einige vom ersten Tag waren wieder dabei und einige neue gesellten sich dazu. Der Fotograf des Tages, Mario Marian, war sehr engagiert, Hunderte kleine Videos zu drehen, aus dem bald ein kompletter Film zusammengeschnitten wird, den man selbstverständlich auf meinem Youtube-Kanal sehen kann. Vor traumhafter Kulisse spazierten wir unter vielen neugierigen Blicken die Strandpromenade entlang und zum Abschluss gab es ein Glas Champagner.

Then we went on to the Hard Rock Cafe, where we were served a cocktail and we enjoyed the view from the terrace and let the Walk of Glam fade away.

On the second day we were a little bit south. Some from day one were there again and some new ones joined. The photographer of the day, Mario Marian, was very committed to making hundreds of small videos, from which a complete film will soon be edited, which can of course be seen on my YouTube channel. In front of a fantastic backdrop we walked along the beach promenade with many curious glances and at the end there was a glass of champagne.

89774837_255578698912395_1255130640941056000_n

Lupe und ich sind uns einig: Das war nicht der letzte Walk of Glam auf Teneriffa! Wir peilen den Herbst an, aber vorher besucht sie uns zum 3. Walk of Glam in Berlin, den ich im Mai stattfinden lassen werde.

Außerdem werde ich Lupe Castro Rides und ihre großartige Arbeit, hier noch in einem Interview vorstellen.

Lupe and I agree: It wasn’t the last Walk of Glam on Tenerife! We are aiming for autumn, but before that she visits us for the 3rd Walk of Glam in Berlin, which I will have in May.

I will also present Ms Castro Rides and her great work in an interview here.

89747857_200933891337746_5074517780213006336_n

Bis bald grüßt von Herzen,

Stella Ahangi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: